Veröffentlichungen von Christopher Bache

Liebe Freundinnen und Freunde, einer der Höhepunkte der Internationalen Transpersonalen Konferenz vom 28.9.-1.10.2017 in Prag war für mich der Vortrag „Diamonds fron Heaven: A 20 Year Psychedelic Journey“ von Christopher Bache. Der Sprecher, emeritierter Professor für Religionsphilosophie aus den USA, beschrieb darin seine Erfahrungen aus 73 hochdosierten (500-600 Mikrogramm) LSD-Sitzungen,

Dunkelraum

Liebe Freunde – seit einiger Zeit interessiert mich die Dunkelraumklausur – es gibt verschiedene Bezeichnungen wie Dunkelraumretreat, Dunkelraumtherapie, ..es ist eine alte Praxis, bei der sich der Initiand für viele Tage lang in völliger Stille in stockfinstere Dunkelheit zurückzieht. „Viele spirituelle Traditionen haben in dem Streben nach Erleuchtung Dunkelraumtechniken benutzt.

Jahreskongress SGPP 13.9.17

https://organizers-congress.org/frontend/index.php?page_id=2768&v=List&do=5&day=137# Am erwähnten Kongress werden 2 Saept Mitglieder (Milan Scheidegger und Felix Müller) je über aktuelle LSD-Forschung und Chancen von ayahuasca berichten! Es ist sehr erfreulich und überraschend, dass unsere Themen in der eher konservativen sGPP Raum finden. Herzlich grüsst Markus Baumann

Infusionstherapie Ketamin ambulant

Liebe Kolleginnen und Kollegen, es gibt im Raum Zürich seit kurzem die Möglichkeit, Patienten nicht nur zur Schmerztherapie, sondern auch mit der Indikation schwere, therapieresistente Depressionen ambulant mit Ketamin Infusionen zu behandeln. Im Anhang findet ihr das Informationsschreiben von Dr. Hartmann. Meine persönliche Erfahrung mit Ketamin in der Behandlungspraxis (in